Online Manual Chapter 15

Scan RESISTA € und â € œWrite Durch

Dieses Kapitel ist über Cache-Betriebsarten, die Nebenwirkungen in Szenarien von massiven Kopieren von Dateien und Imagesicherung überwinden. Diese Modi reduzieren auch Verschleiß der SSD. Benutzer einstellbar Betriebsprofile ermöglichen eine einfache und flexible Einstellungen. Von höchste Leistung bis zu den konservativsten Betriebsart.

Scan-Widerstand

In früheren Versionen eine Imagesicherung ausgeführt wird, während der Cache aktiv ist erschöpft den Cache. Auch das Kopieren von großen Dateien erschöpft den Cache. â € œScan RESISTA € schützt den Cache-Inhalt gegen solche.

Write Through

Schreib-Caching steigert Geschwindigkeiten schreiben. Mit â € œWrite througha € gibt es nicht mehr Schreibcache wird alle geschrieben direkt auf die Festplatte. Reduzierung des Verschleißes der SSD. Auch â € œWrite througha € wird als sicherer in Bezug auf den Datenschutz. Die Software wird ein â € œWrite througha € außer Kraft setzen aktivieren, wenn der Schreib-Cache voll ist.

Detaillierte Beschreibung / Spezifikation:

Die Benutzeroberfläche wurde erweitert, finden Sie im Bereich â € œPerformanceâ € auf der rechten Seite:

M.2 SSD Cache in old hardware

Leistungsprofile

ein Leistungsprofil zu verwenden ist eine einfache Möglichkeit, die Einstellungen nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Es gibt 5 Profile zur Auswahl:

High Performance Maximum Lesen und Schreiben Caching. â € œScan RESISTA € und â € œWrite througha € sind aus. Standard (Quick) lesen Scan Resist ist, Sicherungen besser Standard laufen (Konservative) plus schreiben Scan Konservativ Resist Plus-Through schreiben. Benutzerdefinierte

Individuelle Leistungseinstellungen

Write Through: Sperrt Schreib-Cache, wenn aktiv.

Resist Scan: Aktiviert Scan für Read-Widerstand und schreiben.

Lesen: Ermöglicht das Scannen für Read-Widerstand.

Schreiben: Aktiviert Scan für Write-Widerstand.

Dateien, die größer: Dateien bestehen aus 1 oder mehreren Sequenzen von Blöcken (Cluster ausgeführt wird). Jede Datei / Sequenz, die zumindest die angezeigte Länge werden im Cache gespeichert. Sonst nicht. Ein hoher Wert ermöglicht es gut Read / Write-Caching.

Blöcke größer: Jeder Satz, der zumindest die angezeigte Länge zwischengespeichert werden. Sonst nicht. Ein 64 KB Lesen Blockgröße ein guter Wert für Backup-Software wie Windows Backup erwiesen hat und schützt auch vor großen Dateikopie vom Host-System. A 1 MB Schreibblockgröße hat ein guter Wert zu wider gegen große Dateikopie an das Hostsystem erwiesen.